Konzerte

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

"Singers & Players" präsentiert als Gastveranstalter im "Theater Laboratorium" regelmäßig Konzertgastspiele auf höchstem Niveau. Seit 1999 spielen sich in publikumsnaher und intensiver Atmosphäre internationale wie nationale Geheimtipps in die Herzen des Oldenburger Musikpublikums. Berührende Stimmen und Klänge zwischen Melancholie und Lebenslust, deutsch, italienisch, englisch, griechisch, leidenschaftliche Songpoeten und charismatische Querdenker, Musik-Kabarettisten und virtuose Instrumentalisten, Celtic, Klezmer, Tango, Jazz, Klassik, New Acoustic Music, Gitarre solo, Weltmusik aller Himmelsrichtungen, von mediterran bis skandinavisch, von portugiesisch bis russisch, von Kanada und New York über Brasilien und Madagaskar bis Berlin. Seien Sie neugierig, erweitern Sie Ihren musikalischen Horizont und genießen Sie die hervorragende Akustik im einmaligen Ambiente des Theaters. Mit musikalischen Grüßen - Paddy Maindok

Alle Konzerttermine, also auch meine Termine im WILHELM13 finden Sie hier: www.singersplayersclub.de
LABORATORIUM-KONZERTE: Karten für Singers & Players-Konzerte im Laboratorium erhalten Sie
an der Theaterkasse oder online per Click & Buy www.t-ol.de


WILHELM13-KONZERTE: Karten für S&P Konzerte im Wilhelm13 buchen Sie bitte über mich persönlich 0441.691634 oder per Email info@singersplayersclub.de oder online über www.wilhelm13.de
**************************
"Stellvertreter(in) gesucht" - Singers & Players Konzertorganisation
 „Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit“, dieses Zitat von Karl Valentin trifft es. Das Arbeitspensum rund um die Singers & Players Konzerte ist groß und ich suche nach wie vor personelle Verstärkung auf Augenhöhe.
Lesen Sie mein „Stellenangebot“ HIER!

 

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

ALLE KONZERTE
SINGERS & PLAYERS
im Laboratorium & Wilhelm13 auch direkt über Veranstalter buchbar: 0441.691634 oder info@singersplayersclub.de


Di 5.9. KONZERT: RILKE-VERTONUNGEN mit dem SCHNÉ ENSEMBLE - Wilhelm13
Preisgekröntes Sextett um die zauberhafte Sängerin Schné VIDEOS bitte HIER KLICKEN!

Di 12.9. DOPPEL-KONZERT: HUSSY HICKS & BROOKE MILLER - Theater Laboratorium
BROOKE MILLER (CAN) schreibt großartige Songs, ist eine Top-Akustikgitarristin und verzaubert mit ihrer berührenden Stimme: HUSSY HICKS aus Australien sind das Damen-Power-Duo schlechthin. VIDEOS bitte HIER KLICKEN!

Di 19.9. KONZERT: EL MACARENO & SILVIO SCHNEIDER - Wilhelm13
"Fiesta del ritmo" - Flamenco meets Latin - Klänge wie aus „Friday Night in San Francisco“, coole Grooves und virtuose Rasgueados VIDEOS bitte HIER KLICKEN!

So 24.9. DOPPEL-KONZERT: FRASER ANDERSON & GABRIEL GORDON - Wilhelm13
Schottischer Singer-Songwriter im Team mit Cosmopolitan R&B-Songwriter (USA/Paris) VIDEOS bitte HIER KLICKEN!

Di 17.10. KONZERT: ANNAMATEUR & THE BEUYS - Theater Laboratorium

Mehrfach preisgekrönt. Große Stimme, großes Entertainment!  VIDEOS bitte HIER KLICKEN!

Fr 27.10. KONZERT: JOHN GORKA - Singer-Songwriter (USA) - Wilhelm13
Seit vielen Jahren ein Singers & Players Favorit!

Do 2.11. KONZERT: CAROLIN NO DUO - Theater Laboratorium
Singer-Songwriter-Musik auf internationalem Spitzenniveau

Mi 8.11. KONZERT: QUADRO NUEVO - Theater Laboratorium
Das Erfolgs-Quartett schlechthin. Diesmal mit Tango und einem Pianisten anstelle der Harfe. Hochvirtuos und kurzweilig!

Di 21.11. KONZERT: ACOUSTIC GUITAR NIGHT 2017 - Theater Laboratorium
24stes Gitarrenfestival-on-tour mit vier Spitzensolisten

So 26.11. KONZERT: JON FLEMMING OLSEN SOLO - Theater Laboratorium
Charming „Dittsches Imbiss Ingo“ mit feinen deutschen Songs

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Es gibt noch Karten!
MUSIK-KABARETT:
ANNAMATEUR & THE BEUYS (D)

Mehrfach preisgekrönt. Große Stimme, großes Entertainment!

Musik-Kabarett im Theater Laboratorium - 26121 Oldenburg Veranstaltung Di 17.10.2017 / 20h / Eintritt 27€ / 22€


Deutscher Kleinkunstpreis 2008, Salzburger Stier 2009, Bayerischer Kabarettpreis 2010. Publikumspreis "Marlene" 2015 in Weimar. 2017 Förderpreis der Stadt Dresden 

Die Kabarettistin und Vokalakrobatin Anna Maria Scholz schreibt preisgekrönte Bühnenprogramme, Songtexte und Radiokolumnen, zeichnet ihre Geschichten live auf Folien, Haut, Tische und Wände. Ihre Leidenschaft gilt Systemen und Themen zwischen Ordnung und Chaos.  Nach Alben wie „Unerotisch“, „Walgesänge“ und „Screamshots“ packt sie all ihren Hirnfasching und 1000 Stimmfacetten in ihr aktuelles Programm “Protokoll einer Disko”. Von Spam über Groove, Stimmungsaufheller und Stampfbares bis PlemPlem ist alles dabei. Ein Kurs über die ideologische und ästhetische Erziehung des Menschen durch Unterhaltungsmusik. Ein polyphoner Phantasiekanon aus Beobachtung, Utopie und Wahnsinn, Annamateur ist Chaoshüterin, denn Ordnungshüter gibt es genug. Sie hütet das Unperfekte, das Spontane, das Nebenbeie, das Wirre, das Flüchtige, die Ekstase, das Unnachvollziehbare und gießt es in meist dreiminütige Surrealitäten aus Wortwitz, Tragikomik, Stimmlippenakrobatik und Phantasien einer Unbehandelten. Es begleiten “wirrtuos” zwei hochbegabte “Beuys” an Gitarre und Cello. VIDEOS SIEHE WEITERLESEN!

Weiterlesen: AnnaMateur

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

INTERNATIONAL GUITAR NIGHT 2017

24stes Gitarrenfestival-on-tour mit vier Spitzensolisten

Konzert im Theater Laboratorium - 26121 Oldenburg Veranstaltung Di 21.11.2017 / 20h / Eintritt 29€ / 24€


Die Kultveranstaltung nicht nur für Gitarristen alljählich im November

Der Fingerstyle Gitarrist Peter Finger präsentiert mit diesem On-Tour-Festival jeden November zusätzlich zur eigenen Gitarrenkunst je drei weitere Saitenmagier: Cecilia Zabala ist eine argentinische Gitarristin (7-saitige Gitarre!), Sängerin und Komponistin. Der Einfluss argentinischer Folklore, des Jazz und Tangos, sowie brasilianischer Musik ist bei ihr deutlich zu spüren. Die Musikerin hat zahlreiche CDs veröffentlicht, neben Soloproduktionen auch Einspielungen mit diversen Kammerensembles, mit Gitarrenquartetten, einer Tango-Gruppe und zwei Gitarrenduos. Der Inder Rhythm Shaw (geb. 1995), bereits als Zweijähriger an der Gitarre gefördert, studierte frühreif am Trinity College Of Music, ist mehrfacher Wettbewerbssieger und hat u.a. mit Andy McKee die Bühne geteilt. Als Meister der Tablatrommel spielt er auf der Gitarre einen faszinierenden polyrhythmischen Mix in schwindelerregenden Tempi aus beinahe allen modernen Spielarten und klammert auch Funk, Rock-Fusion und Metal nicht aus. Markus Segschneider, temporäres Bandmitglied bei Gregor Meyle, gehört zu den wohl vielseitigsten, beeindruckendsten und fleißigsten Fingerstylern Deutschlands (9 CDs!). Eine unglaubliche Klangfülle, ein fast klassisch schöner Ton auf Stahlsaiten, perlende Läufe, satter Groove, perfektes Timing. Stilistische und spieltechnische Grenzen scheint es für den studierten Gitarristen nicht zu geben. Er muss nichts mehr beweisen und daher bleiben seine Kompositionen eingängig melodisch und erfreuen auch Ohren und Herz von Nicht-Gitarristen. www.guitar-night.de

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

JON FLEMMING OLSEN (D)

Charming „Dittsches Imbiss Ingo“ mit feinen deutschen Songs

Konzert im Theater Laboratorium - 26121 Oldenburg Veranstaltung So 26.11.2017 / 20h / Eintritt 27€ / 22€


Neue CD, neues Programm! "Von ganz allein"

Jon Flemming Olsen, bekannt und beliebt als Schauspieler (Dittsches Imbiss-Ingo), Bestseller-Autor (Fritten-Humboldt) ist natürlich vor allem und von ganzem Herzen auch Musiker. Seine Solo-CD-Debüt “Immer wieder weiter” wurde gleich zweimal in Folge im Laboratorium begeistert vom Publikum aufgenommen. Der Gründer der Band Texas Lightning, in der auch Ausnahmekomiker Olli Dittrich trommelte, singt seit 2013 selbst und das sehr gut sowie konsequent deutsch. Humorig charmante Anmoderation ist Ehrensache. Und um mit Dittsche zu sprechen: Die Musik „perlt“. Bestand die Debüt-CD noch überwiegend aus bekannten Popklassikern, deren Texte Olsen neu und originell verdeutscht hat, so ist die neue CD “Von ganz allein” der Schritt hin zu ganz eigenen Liedern, sprich Text und Musik ausschließlich: Jon Flemming Olsen. Musikalisch erneut federleicht in Stilen wie Bluegrass, Singer-Songwriter-Folkpop, Americana unter Einsatz von Instrumenten wie Mandoline, Banjo, Kontrabass im Studio aufgenommen. Live präsentiert das Allroundtalent sein neues Album allerdings “ganz allein”, sprich solo mit Stimme, Mandoline, Akustikgitarre, Lapsteel-Gitarre und Perkussion. Der kann das, ganz sicher. Und wenn ihm mal eine Saite reißt, weiß er hundertprozentig mit einer launigen Geschichte zu überbrücken und das ganz ganz nah am Publikum, ohne Imbiss-Tresen dazwischen. www.jfolsen.de

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

.

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

"Stellvertreter(in) gesucht" - Singers & Players Konzerte im Theater Laboratorium

 „Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit“, dieses Zitat von Karl Valentin trifft es. Das Arbeitspensum rund um die Singers & Players Konzerte ist groß und ich suche nach wie vor personelle Verstärkung auf Augenhöhe. Lesen Sie mein "Stellenangebot" im Folgenden. Ihr Paddy Maindok

"Stellenangebot"


Singers & Players sucht personelle Unterstützung bei der Planung u. Durchführung von Konzerten im Theater Laboratorium und Wilhelm13, im Idealfalle eine(n) verantwortungsfreudige(n) Stellvertreter(in). Leidenschaft für Musik u. bestenfalls ein mit dem Singers & Players Profil kompatibles klar konturiertes musikalisches Geschmacksspektrum wären gute Voraussetzungen, neben Qualitäten wie: sympathische Ausstrahlung, Kontaktfreudigkeit, Fähigkeit zu eigeninitiativem u. eigenverantwortlichem Arbeiten, Organisations- u. Verhandlungsgeschick, gute Kommunikationsfähigkeiten u. soziale Kompetenz, die Fähigkeit Texte zu formulieren und zu moderieren. Eine zusätzliche Berufsperspektive und finanzielle Absicherung könnte auch der Aufbau einer Künstlervermittlungsagentur sein. Ich freue mich über Kontaktaufnahme.
Ihr Paddy Maindok / info@singersplayersclub.de / 0441.691634

 
 

http://theater-laboratorium.org/