Änderungen im Spielplan



Durch die Erkrankung eines Schauspielers müssen wir einige Änderungen in unserem Spielplan bis Ende Februar vornehmen.



Am 10., 11. und 12. Februar entfällt „Dr. Weltsch & Dr. März“. Stattdessen spielt Pavel Möller-Lück „Russischer Tango“. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Am 24., 25. und 26. Februar spielen wir statt „Begegnungen am Ende der Welt“ unsere neueste Inszenierung „Ein tödliches Geheimnis - eine Krimikomödie“. Auch hierfür behalten die bereits gekauften Karten ihre Gültigkeit.


Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis!
 

Katharina liest vor!

 

und zwar: "Die Entdeckung der Currywurst".

Wir freuen uns mit Euch dieses neue Format zu erleben. 
Die „Vorlesung“ kannst du in heimeliger Runde bei Kaffee oder einem Glas Wein an Tischen im Saal der Limonadenfabrik genießen.
Wann? Am 04. Februar 2023 um 18 Uhr!


 

Tango para Ocho


Auch dieses Mal freut sich das Oktett auf sein Oldenburger Publikum.

Zu hören gibt es authentischen Tango Argentino sowie Geschichten, die sich um diese Musik ranken.

Wir begrüßen das Oktett am 12. März um 20 Uhr!









 

Die Limonadenfabrik


Das ist unser "Kleines Haus" mit circa 80 Sitzplätzen.

Hier finden Sie Theater für Kinder, Theater für Erwachsene, Konzerte, Tanzveranstaltungen - eigene Produktionen und Gastspiele.

Schauen Sie mal rein...




 

Theater für Schulen und Kindergärten


Wir freuen uns auch diese Spielsaison wieder Sie und Ihre Kindergartenkinder oder Schüler*innen bei uns im Haus begrüßen zu dürfen!


Alle weiteren Informationen dazu finden Sie hier.

 

Das Theater Laboratorium wird gefördert von