Anette Ziellenbach

Eine Liebeserklärung an Edith Piaf

www.annette-ziellenbach.de

 

Annette Ziellenbach verzaubert als Piafs Hausmädchen Danielle

Edith Piaf († 11.10.1963) feierte als legendäre Chansonette beispiellose Triumphe - eine Frau, die immer wieder vergeblich die Liebe suchte, von der sie so leidenschaftlich sang. Schaupielerin und Sängerin Annette Ziellenbach agiert wunderbar überzeugend in der Rolle der Danielle, ihrer Hausangestellten. Nach dem Tod der großen Piaf räumt sie deren Wohnung auf, plaudernd, schluchzend, trällernd und - natürlich eine Auswahl der berühmtesten Chansons des „Spatzen von Paris“ - singend. Toujours la Piaf begeistert seit Jahren Publikum und Fachpresse. An Piano und Akkordeon: Alexander Seemann.



Termine


15. Juni 2020 - 20:00 Uhr

 

Preise


Normal: 27 €
Ermäßigt: 22 €



Veranstalter


Singers & Players