Regula Venske

Mein Langeoog

In "Mein Langeoog", erschienen im Mare Verlag, berichtet Regula Venske nicht nur von Sommerfrische, Reizklima, Dünensingen und Badezeiten - vielmehr lässt sie die Insel zum Ausgangspunkt werden für Geschichten und (deutsche) Geschichte, für Sehnsüchte und Utopien, für Erinnerungen an ihre Familie, an Begegnungen mit Menschen (und Möwen und Quallen), an Lektüren und Lebensthemen.

Regula Venske, geboren 1955, lebt als Schriftstellerin in Hamburg. Ihre Romane, Erzählungen und Essays wurden vielfach ausgezeichnet. Seit 2017 ist sie Präsidentin des deutschen PEN, deren Generalsekretärin sie zuvor vier Jahre lang war.



Termine


08. November 2021 - 20:00 Uhr

 

Preise


Normal: 12 €
Der Kartenverkauf findet ausschließlich in der Buchhandlung Isensee statt.



Veranstalter


Buchhandlung Isensee