Jonas Mosebach & Friends

Record Release Concert

www.jonasmosebach.com   -   www.mitchhillford.de  -  www.unclehammond.de  -  www.jstyle-music.com

 
Der Oldenburger Sänger und Pianist Jonas Mosebach feiert die Veröffentlichung seiner Debut-EP Insights, die sich spielerisch zwischen Pop-, Soul- und Jazzmusik bewegt.
 
Doch damit nicht genug: Es soll mit dem Mitch HillfordOrgan Trio (mit dabei: der herausragende und renommierte Organist Simon Oslender), Uncle Hammond’s Soul Jazz Movement und der Funk- und Soulband Jstyle ein um weitere hochklassig besetzte Oldenburger Formationen bereicherter Abendvoller bunter, fantastischer Musik werden.
Jonas Mosebach ist seines Zeichens soloselbständiger Künstler, der im August 2019 den Sprung in die hauptberufliche Selbständigkeit wagte, um sich ganz der Musik zu widmen. Sein Fokus als Berufsmusiker liegt dabei auf Live-Musik: Besondere Erlebnisse mit einfachen technischen Mitteln zu schaffen und damit Menschen zu berühren, liegt ihm am Herzen. Nach den Monaten der Pandemie möchte er als Hautorganisator nicht nur ein Fest der Live-Musik veranstalten, die in dieser Zeit oftmals so schmerzlich vermisst wurde, sondern treuen musikalischen Wegbegleitern mit einem gemeinsamen Konzertabend Danke sagen.

Der Abend verspricht mit einem über dreistündigem Programm, dass die Füße nicht stillstehen und die Herzen nicht unberührt bleiben werden.
 
 

Die Musiker:innen des Abends:


Jonas Mosebach
Vocals, Piano

Foto: Izabela Mitwollen

Mitch HillfordOrgan Trio
Mitch Hillford – Vocals, Gitarre
Simon Oslender – Orgel
Georg Löwe – Drums

Foto: Henrik Moedden

Uncle Hammond's Soul Jazz Movement
Gert Lueken – Orgel
Sebastian Büscher – Saxofon
Andreas Lueken – Posaune
Nicolai Seba – Gitarre
Fabian Schulz – Bass
Malte Radoy – Drums

Foto: Leander Rössler

JStyle
Sören Lorenz – Vocals
Sarina Lal – Vocals
Jonas Mosebach – Rhodes, Keys, Vocals
Jan-Hendrik Müller – Keys
Nicolai Seba – Gitarre
Titus Blecken – Bass
Robbie Vehse – Drums
Andreas Lueken – Posaune
Felix Nolte – Trompete
Sebastian Büscher – Saxofon

Foto: Lars Kempf
 



Termine


17. Oktober 2021 - 19:30 Uhr



Preise


Normal: 20 €
Ermäßigt:  15 €

 

Corona-Verhaltensregeln für Besucher:innen dieser Veranstaltung


Zutritt zur Veranstaltung erhalten nur Geimpfte und Genesene. Zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie verpflichten wir uns zur Einhaltung der 2G-Regel.

Eine Impfdokumentation oder ein Genesungsnachweis im Sinne der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen sind vorzuzeigen. Die Bescheinigung gilt nur in Verbindung mit einem Lichtbildnachweis (z.B. Personalausweis).

Ausnahmen gelten für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, für Personen, die sich aufgrund einer medizinischen Indikation nicht impfen lassen können und dies per Attest nachweisen können, sowie für Personen, die an einer medizinischen Studie teilnehmen und sich deshalb nicht impfen lassen können.

Die Kontaktdaten werden mithilfe der Luca-App erfasst. Wer keine Luca-App oder kein Smartphone hat, kann seine/ihre Kontaktdaten vor Ort auch in Papierform abgeben. Hierfür liegen Kontaktformulare am Eingang aus. 

Eine Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) ist im Aussen- und Eingangsbereich zu tragen. 



Veranstalter


Theater Laboratorium Oldenburg e.V.


 

Bilder